ZDF/Terra X

Russland von oben

 Teil 1  

St. Petersburg, Moskau & die Wolga 

Ein hoch interessanter Streifzug durch die geschichtliche Entwicklung Russland und einer ersten Erkundung des größten Landes der Erde aus der Vogelperspektive.

Dauer: 43 min / Verfügbar bis: 25.11.2028

Quelle: ZDF / Terra X

 

 Teil 2 

Sibirien und die weite Wildnis

Eine Reise durch Sibirien, mit dem Auto auf dem vereisten Baikalsee und mit der Transsibirischen Eisenbahn Richtung Osten.                                                     

Dauer: 43 min / Verfügbar bis: 25.11.2028

Quelle: ZDF / Terra X

 

 Teil 3  

Kamtschatka und die wilden Tiere 

Der Wilde Osten, Bären beim Lachsfang, Vulkane entdecken, Orcas bewundern und im Winter im Pazifik surfen.                                                                                            

Dauer: 43 min / Verfügbar bis: 25.11.2028

Quelle: ZDF / Terra X

 

 Teil 4  

Kalte Küsten und ewiges Eis 

Der hohe Norden von Russland. Das Urvolk Nenzen, die Halbinsel Jamal und das Leben der Eisbären. 

Dauer: 43 min / Verfügbar bis: 20.01.2029

Quelle: ZDF / Terra X

 Teil 5  

Kaukasus und der tiefe Süden

Vom Polarkreis am Barentssee über Astrachan am Kaspischen Meer. In den Kaukasus auf den Elbrus. 

Dauer: 43 min / Verfügbar bis: 27.01.2029 

Quelle: ZDF / Terra X

ARD/RBB

Die Wolga – Seele Russlands

Teil 1

Von Moskau bis nach Kazan, mit dem Schiff auf der Wolga der Seele Russlands. 

Dauer: 44 min / Verfügbar bis: 29.12.2019

Quelle: ARD/RBB

Teil 2

Von der Innovationsstadt Innopolisnach Samara, über Wolgograd nach Saratow nach Astrachan ans Kaspische Meer.

Dauer: 44 min / Verfügbar bis: 29.12.2019

Quelle: ARD/RBB

 

Filmdokumentationen über den Baikalsee 

 Sinnsuche am Baikalsee

Christof Franzen (ehemaliger Schweizer Korrespondent für Russland) auf der Insel Olchon, im Baikalsee bei den Schamanen und mit dem Stand-Up Paddel im Baikalsee zur Insel Ogoi. 

Dauer: 51 min 

Quelle: 3SAT 

 

 Nerpa – Eine Reise zum Baikalsee

Eine Reise im Winter zum Baikalsee auf der Suche nach den zuckersüßen Süßwasserrobben (Nerpas). Eine Gruppe von Schweizern macht sich auf den Weg den Baikalsee zu entdecken.

Dauer: 28 min 

Quelle: Ingma Under Water Pictures

 

 Baikalsee – Ein Wintermärchen

Eine wunderschöne Dokumentation über den Baikalsee und seine Naturwunder. 

 

Dauer: 52 min 

Quelle: GEO

 

Filmdokumentationen über Sibirien

 

Nowosibirsk Stadt, Sibirien

Eine aus dem Jahre 2003 nette geschichliche Erkundung des inoffiziellen Mittelpunkts Russlands der Stadt Novosibirsk. Neben der Stadtgeschichte werden auch die Menschen und wichtige Sehenswürdigkeiten kurzweilig mit vielen Erklärungen, damaligen Filmszenen und aktuellen Filmen aus russicher Sicht mit einem liebenswerten Hauch einer Werbung für die Stadt vorgestellt. Ideal für die, die noch eine wichtige Metropole Russlands kennenlernen möchten. 

Dauer: 35 min / akutell verfügbar

Quelle: Profi-Verlag GmbH

Das weite Land Eroberung Sibirien

Ein sehr aufschlußreicher geschichtlicher Streifzug (nicht die beste Bildqualität) über die Eroberung Sibiriens. Mit vielen alten Filmaufnahmen aus den vorgestellten geschichtlichen Epochen. Die wirtschafltiche Entwicklung dieser unendlichen Weiten oft aus Sicht Menschen, die Ihren Beitrag dazu geleistet haben. Für geschichtlich interessierte empfehlenswert.

Dauer: 56 min / akutell verfügbar

Quelle: nicht bekannt

 

Die hier verlinkten Filme wurden nicht von Big5 Adventure, sondern von den angegebenen Fernsehanstalten oder Firmen produziert. 

 

Newsletter

Vielen Dank!

Reise in Planung, Details werden im September 2019 mitgeteilt.

You have Successfully Subscribed!

big5-adventure_logo5

Unverbindliche Anfrage:
Trekking-Tour im
Altai-Gebirge

You have Successfully Subscribed!

By continuing to use the site, you agree to the use of cookies. more information

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close